Kennst du das?

Du bist Frau und Mama. Du bist von Herzen gerne für deine Kinder da und hast zugleich das Gefühl, in der Aufmerksamkeit für sie und den Anforderungen des alltäglichen Lebens dich selbst zu verlieren. Manchmal fühlst du dich überfordert und dir ist alles zu viel.

Du bist Frau und Mama einer kleinen Tochter. Sie erlebt notwendigerweise zuerst an dir, was Frausein bedeutet. Manchmal fühlst du dich diesbezüglich ihr gegenüber unzulänglich, weil du ihr als Frau nicht das vorleben kannst, was du dir für sie wünschst.

Du bist stark. Du kannst gut organisieren und hast den Überblick. Zugleich fühlst du dich nicht verbunden mit dir selbst und deinem Inneren.

Du lebst in Reaktion auf äußere Anforderungen und verlierst dich dabei selbst.

Du denkst viel und gut und fühlst dich zugleich von deinem Körper, deinen Gefühlen und deiner Intuition getrennt.

PMS, Stimmungsschwankungen, die Abnahme von Energie und Aufmerksamkeit vor und während deiner Menstruation belasten, ärgern und verunsichern dich.

Du hast immer wieder das Gefühl, nicht gut genug zu sein, zweifelst an deinen Fähigkeiten und deinem Können.

Du gehst Konflikten eher aus dem Weg und stellst deine eigenen Bedürfnisse zu oft zurück.

***

Du sehnst dich nach Zeit und Raum für dich, um dich selbst wieder zu spüren und bei dir anzukommen.

Du suchst nach Inspirationen und Möglichkeiten, wie du deinen Lebensweg als Frau und Mama gestalten und gehen kannst.

Du wünschst dir, als Frau und Mama in deiner weiblichen Kraft zu sein, zu leben und zu handeln.

Du möchtest von Innen heraus leben und dem Lebensweg folgen, den dein Herz dir weist.

Du möchtest dich intensiver mit deinem eigenen Frausein und deiner eigenen Weiblichkeit verbinden. Auf diese Weise möchtest du auch deiner Tochter als in die selbst verankerte Frau selbstbewusstes Vorbild sein können.

Du wünschst dir, mehr zu fühlen, mehr deinen Körper und das, was in dir ist, zu spüren.

Du möchtest im Rhythmus deines eigenen Zyklus sowie im Rhythmus der Zyklen des Lebens und der Natur leben, dich in deinem Leben von diesen Zyklen gestärkt und getragen fühlen.

Du wünschst dir mehr inneren Ruhe und Gelassenheit als Grundlage deines Lebens.

Du möchtest, dich selbst akzeptieren und selbstbewusster dich selbst behaupten.

*

Schön, dass du da bist. Ich begleite dich gerne auf deinem Weg!

*

In meiner kostenfreien, privaten Facebookgruppe findest du Austausch mit anderen Mamas in ähnlichen Situationen, mit ähnlichen Fragen, Herausforderungen und Wünschen. Du bekommst Impulse, Anregungen und Inspirationen, wie du mehr Zeit für dich bekommen kannst, wie du deinen Familienalltag so organsisieren kannst, dass du mit deinen Bedürfnissen nicht zu kurz kommst und vieles mehr!

Ich freue mich auf dich!

Für dich: Ein kostenfreies Workbook “Wege zu dir und deiner ureigenen Kraft” für ein selbstbestimmtes Leben in Authentizität und Freiheit.

*